­

Die Immobilienverwalter jetzt als Ausbildungsbetrieb zertifiziert!

Die Immobilienverwalter GmbH sind auf Wachstumskurs! Und dazu gehört ebenso die Ausbildung und Qualifizierung von guten Nachwuchskräften. Deshalb freuen wir uns, dass wir im September von der IHK als zertifizierter Ausbildungsbetrieb anerkannt wurden!

Ende des analogen Kabelfernsehens im Juni 2017

Nachdem bereits seit 2008 beim Antennenfernsehen und 2013 beim Satellitenfernsehen der analoge Senderempfang vollständig eingestellt wurde, zieht jetzt Unitymedia für das Kabelfernsehen unter anderem in Baden-Württemberg nach. Da nur noch ca. 15 % der Haushalte analoges TV nutzen hat sich Unitymedia entschieden in 2017 diese Kanäle abzuschalten um[…]

Strom sparen leicht gemacht: 8 Tipps

Ob in der Eigentumswohnung, im Einfamilienhaus oder in der Mietwohnung: Strom braucht jeder Haushalt. Wer hat allerdings nicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt wie sich Strom sparen lässt. Es gibt einige Tipps, mit denen sich Kosten für den Stromverbrauch innerhalb von Wohnungen reduzieren lassen. Das schont den eigenen Geldbeutel.

Wohnungsgeberbescheinigung – das erledigen wir für Sie

Seit dem 01.11.2015 müssen Vermieter ihren Mietern im Einklang mit dem neuen Bundesmeldegesetz schriftlich den Ein- und Auszug bestätigen, und zwar in Form der Wohnungsgeberbescheinigung, oftmals auch Vermieterbescheinigung genannt. Die Vermieterbescheinigung benötigen die Mieter, wenn sie sich auf dem Einwohnermeldeamt an-, ab- bzw. ummelden.

Immobilienverwalter: Jetzt wird‘s teurer

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) hat zum vierten Mal seine Mitglieder für ein Branchenbarometer befragt. Drei von vier Verwaltern wollen demnach 2016 ihre Preise erhöhen. Sogar vier Fünftel fürchten einen Fachkräftemangel. Vor allem kleine Eigentümergemeinschaften kämpfen zudem vermehrt damit professionelle Immobilienverwalter zu finden.

Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) müssen sich in Deutschland auf deutliche höhere Preise einstellen. Drei Viertel […]

Wohnungseigentum – Eine gute Investition

Gerade in Zeiten von niedrigen Zinssätzen ist der Erwerb einer Eigentumswohnung für viele Menschen sehr attraktiv. In den eigenen vier Wänden wohnen zu können, geht mit einem guten Lebensgefühl einher und stärkt die eigene Absicherung des Lebensunterhaltes im Alter. Grund genug für viele Menschen, sich mit der Frage zu beschäftigen, ob diese Möglichkeit vorteilhaft ist. In vielen Fällen lautet die Antwort: Ja. […]

Mindestlohngesetz hat erhebliche Auswirkungen auf die Wohnungswirtschaft / DDIV fordert weiterhin Änderungen

Eine vom DDIV durchgeführte Umfrage unter bundesweiten Immobilienverwaltern kam zum Ergebnis, dass knapp 70 Prozent aller Beschäftigten in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) und Immobilienverwaltungen unmittelbar vom Mindestlohngesetz betroffen sind.

Eigentümer sind glücklicher als Mieter

Eine aktuelle Studie der Universität Hohenheim, die im Auftrag der Stiftung Bauen und Wohnen der LBS Baden-Württemberg erstellt wurde, thematisiert Fragen rund um „Glück und Wohneigentum“.

Als Verwaltungsbeirat tätig sein

Wer Besitzer einer Eigentumswohnung ist, wird wissen, dass es neben dem Verwalter und der Wohnungseigentümerversammlung ein drittes Organ gibt: Den Verwaltungsbeirat. Dieser besteht aus Eigentümern der Gemeinschaft, welche dieses Amt als Ehrenamt übernehmen und mit einer Mehrheit in der […]

10 Tipps zum richtigen Lüften und Heizen

Heizkosten sparen und Schaden durch Schimmel verhindern

Der Winter hat uns wieder im Griff – insbesondere während der kalten Jahreszeit gibt es einige Dinge zu beachten. Feuchte Wände oder gar Schimmel möchte niemand in seiner Wohnung haben. Zudem helfen einige Verhaltensweisen, die Energiekosten der eigenen Wohnung niedrig zu halten. […]