Liebe Kunden und Kundinnen,

zwischenzeitlich ist ein Teil unserer Mitarbeiter wieder in die Büros in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn und Heidelberg zurückgekehrt und insofern haben wir unsere Büros wieder für den Kundenverkehr geöffnet.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren zugehörigen Blog-Beitrag: https://www.die-immobilienverwalter.de/corona-update/

Corona-Update vom 08.06.2020

Liebe Kunden und Kundinnen,

zwischenzeitlich ist ein Teil unserer Mitarbeiter wieder in die Büros in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn und Heidelberg zurückgekehrt und insofern haben wir unsere Büros wieder für den Kundenverkehr geöffnet.

Zur Einhaltung von Abstandsregeln und Hygienevorschriften, aber auch aufgrund der Tatsache, dass immer noch mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter vom Homeoffice aus tätig ist, möchten wir Sie bitten, Termine mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner vorab zu vereinbaren und beim Besuch unserer Büros eine Mund-Nasen-Schutzmaske mitzubringen. Von Spontanbesuchen bitten wir Abstand zu nehmen.

Grundsätzlich sind weiterhin die bundesweiten „Notstandsgesetze für die WEG-Verwaltung“ in Kraft. Für Baden-Württemberg wurde jedoch das Versammlungsverbot für Zusammenkünfte bis 100 Personen aufgelockert. Dennoch müssen wir die Erwartungen auf eine schnelle Versammlungszeit dämpfen.

Grundlage für Eigentümerversammlungen ist ein auf die jeweilige Räumlichkeit abgestimmtes Hygienekonzept, welches unter anderem auch die bekannten Abstandsregelungen enthält. Wir sind dabei für unsere eigenen Besprechungszimmer den Vorgaben entsprechende Konzepte fest zu legen. Jedoch werden auch in unseren größten Räumen kaum Versammlungen mit mehr als 10 Personen möglich sein.

Für Versammlungsräumlichkeiten in Gaststätten, Sportheimen und Hotels müssen die jeweiligen Betreiber die auf die jeweiligen Räumlichkeiten abgestimmten Hygienekonzepte vorlegen. Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass die praktische Umsetzung von Versammlungen, auch ohne Versammlungsverbot, für größere Eigentümergemeinschaften nahezu unmöglich ist, da die Betreiber, die sowieso deutlich eingeschränkten Kapazitäten haben, diese nicht für Eigentümerversammlungen zur Verfügung stellen wollen.

Wir beobachten die Entwicklungen weiterhin sehr genau und stehen im ständigen Kontakt mit Kollegen und Berufsverbänden. Sobald sich neue Erkenntnisse ergeben, werden wir Sie erneut informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Die Immobilienverwalter GmbH
Andreas Möck

Über den Autor:

Wir sind Ihr Top25 Immobilienverwalter in Deutschland, mit Büros an vier Standorten in Baden-Württemberg. Lassen Sie sich von unserem einmaligen Service überzeugen und geben Sie Ihre Immobilien in unsere guten Hände - verlässlich und kompetent.

Wir freuen uns über Ihr Feedback